Überblick

Wann:
donnerstags 19:30-21:00 Uhr
Wo: KMC Köln, Hohe Straße 14
Wieviel: 9€, ZK frei
Buchung: Platz sichern, oder spontan vor Ort bezahlen.

Inhalt

Die Veranstaltung „ Die Kunst des positiven Denkens“ am Donnerstagabend besteht aus zwei angeleiteten Meditationen, einer Erklärung zum Thema und natürlich Raum für Fragen – während der Veranstaltung und bei Bedarf ausführlich im Anschluss bei einer Tasse Tee. Jeder Abend ist in sich geschlossen. Es sind keine Voraussetzungen notwendig. Es gibt die Möglichkeit, auf Meditationskissen oder auf Stühlen zu sitzen.

In diesem Kurs erwägen wir die Weisheit buddhistischer Ansätze um unser Leben freier und sinnvoller zu gestalten:

Wie wir unser Herz öffnen.

Wenn es um Liebe geht, denken wir oft „nicht genug“: wir fühlen uns vielleicht einsam, werden wenig geliebt und unsere Liebe beschränkt sich auf einige wenige. 

Buddha erklärt, dass es uns möglich ist, unendlich viel Liebe zu erfahren und zu geben. Und je mehr wir geben, umso mehr erfahren wir und nicht nur zeitweise oder manchmal, sondern immer. Liebe ist  die unerschöpfliche Quelle unseres und des Glücks anderer.

In der Serie diesen Monats hast du die Gelegenheit für dich herauszufinden, wie du dein Herz  öffnest und dein Potential zu lieben spürst. Das tiefes Wohlbefinden und der innerer Frieden, die sich daraus natürlich entwickeln, sind Geschenke an dich selbst und andere.

Alle sind herzlich willkommen!

Die Vorträge basieren auf dem buddhistischen Standardwerk «Wie wir unser Leben verwandeln» des vom Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Jede Sitzung ist in sich selbst verständlich und beinhaltet Meditationen und einen Vortrag zu diesem Thema.

Alle sind willkommen!

Lehrer

Kelsang Rigma  eine moderne buddhistische Nonne und seit langer Zeit eine vertrauensvolle Schülerin von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Ihr ereignisreiches Leben gab ihr immer wieder die Gelegenheit den Wert des Kadam Dharma zu schätzen, seine Weisheit praktisch anzuwenden und dadurch ihr Leben bewußt und mit Freude zu leben. Sie unterrichtet mit Begeisterung und ihre Anleitungen und Unterweisung sind von praktischer Herzlichkeit und Klarheit geprägt.

Ort | Anfahrt

ORT:
Kadampa Meditationszentrum Köln, Zentral in der „Hohe Straße 14“ gelegen, 50667 Köln

ANFAHRT:
U-Bahn: Haltestellte Heumarkt
Auto: Parkhaus Rewe City Hohe Straße

Scroll to Top