Überblick

Wann:
Samstag, 29. Juni
15:00-18:00 Uhr
Wo: KMC Köln, Hohe Straße 14
Wieviel: 17€ | ZK frei
Buchung: Platz sichern, oder einfach vorbeikommen

Inhalt

Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit, die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Meditation hilft , negative Gedanken und Gefühle zu überwinden, und stabiles und anhaltendes Glück, das aus einem friedvollen Geist entsteht, zu finden.

WARUM IST MEDITATION SO NÜTZLICH?

Die Erfahrungen, die die meisten Menschen in unserem modernen westlichen Alltag teilen, sind Hektik, Stress, Reizüberflutung und der Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines leeren Lebens.

DURCH EINFACHE MEDITATIONSÜBUNGEN KANN JEDER LERNEN: 

– zur Ruhe zu kommen
– Körper und Geist zu entspannen
– negative Gedanken loszulassen
– andere Möglichkeiten entdecken mit Stress und Schwierigkeiten umzugehen
– Unzufriedenheit und innere Unruhe auflösen
– seinem Leben eine positivere Richtung geben
– zu einem zufriedenen und erfüllten Leben finden

Diese Veranstaltung kann ohne Vorkenntnisse besucht werden. Das Thema wird mittels geleiteten Meditationen und Erklärungen erkundet.

Alle sind herzlich willkommen.

Lehrerin

Antje McIntyre ist seit Jahren eine vertrauensvolle Schülerin von Geshe Kelsang Gyatso. Zur Zeit lebt sie im Tharpaland Meditationszentrum und nimmt dort am Lehrerausbildungsprogramm teil.

Sie hat Kadampa Buddhismus in Neuseeland kennengelernt und teilt ihre Freude an den Lehren Buddhas und der Meditation auf eine klare und einfühlsame Art.

Ort | Anfahrt

ORT:
Kadampa Meditationszentrum Köln, Zentral in der „Hohe Straße 14“ gelegen, 50667 Köln

ANFAHRT:
U-Bahn: Haltestellte Heumarkt
Auto: Parkhaus Rewe City Hohe Straße

Nach oben scrollen