• Mittwochs
  • 19:30 – 21:00 Uhr
  • Raum 309
  • Kadam Holger Hetzel
  • 7€ | Zentrumskarten frei

Inhalt

Die Anleitungen des Modernen Buddhismus sind wissenschaftliche Methoden, mit denen wir unsere Eigenschaften verbessern können, indem wir die Fähigkeit unseres Geistes entwickeln. Indem wir lernen in unserem Alltag Mitgefühl und Weisheit zu entwickeln und aufrechterhalten, können wir unser Leben verwandeln und unsere täglichen Probleme lösen.

An jedem Abend betrachten wir im Rahmen des Vortrags einen Aspekt buddhistischer Meditationspraxis und wie uns diese in unserem modernen Alltag helfen/ integriert werden kann. Durch die angeleiteten Meditationen können wir lernen tiefer mit diesen Übungen vertraut zu werden.
Wir üben jeweils eine Atemmeditation und eine Meditation über das Thema des Abends ein. Es gibt die Möglichkeit Fragen zu klären.
Die Vorträge folgen dem gleichnamigen Buch “Moderner Buddhismus” des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder Abend ist in sich geschlossen.

Jeder ist willkommen!

Termine

September:
01.09.
08.09.
15.09.
29.09.

Oktober:
06.10.
13.10.

November:
03.11.
10.11.
17.11.
24.11.

Dezember:
08.12.
15.12.

Januar:
12.01.
26.01.

Meditationslehrer

Kadam Holger Hetzel ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Köln  und des Kadampa Meditationszentrums Oberhausen.  Er wird ganz besonders für sein herzliches und offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die immer die praktische Bedeutung von Buddhas Lehren für unseren Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Kadam Holger studiert am Besonderen Lehrerausbildungsprogramm und Internationalen Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditation Centre.