Sa.30.Dez -So.31.Dez: GESUNGENE BITTEN AN ARYA TARA

Überblick

Wann: Einführung:
Sa: 17:00Uhr
Gebetszeiten:
18:00-19:00Uhr
22:00-23:00Uhr
Sonntag:
2:00-3:00Uhr
6:00-7:00Uhr
10:00-11:00Uhr
14:00-15:00Uhr
18:00_19:00Uhr
Wo: KMC Köln, Hohe Straße 14
kostenlos

Inhalt

Zusammen bereiten wir uns mit gesungenen Gebeten und geführten Meditationen auf das Neue Jahr vor.

Im Allgemeinen haben wir nur wenig Einfluss und Kontrolle über die Geschehnisse und Umstände unseres Lebens. Aber wenn wir unseren Geist in innerem Frieden schulen und wir Vertrauen in Buddha Tara, die heilige Mutter aller Lebewesen entwickeln, haben wir die Möglichkeit, mit ruhigem Geist und Beistand von Tara unser Leben zu meistern.

Wir beginnen am 30.Dezember mit einer kleinen Einführung um 17 Uhr. Dieses traditionelle Gebet wird über 24 Stunden, 4 stündlich und 6 mal wiederholt. Die abschließende Sitzung am 31. Dezember um 18 Uhr wird im besinnlichen Kerzenlicht einen stimmungsvollen Anfang für das neue Jahr vermitteln.

Ihr seid herzlich eingeladen an allen oder einzelnen kostenlosen Sitzungen teilzunehmen.

Alle sind willkommen.

Lehrerin

Kelsang Rigma  eine moderne buddhistische Nonne und seit langer Zeit eine vertrauensvolle Schülerin von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Ihr ereignisreiches Leben gab ihr immer wieder die Gelegenheit den Wert des Kadam Dharma zu schätzen, seine Weisheit praktisch anzuwenden und dadurch ihr Leben bewußt und mit Freude zu leben. Sie unterrichtet mit Begeisterung und ihre Anleitungen und Unterweisung sind von praktischer Herzlichkeit und Klarheit geprägt.

Ort | Anfahrt

ORT:
Kadampa Meditationszentrum Köln, Zentral in der „Hohe Straße 14“ gelegen, 50667 Köln

ANFAHRT:
U-Bahn: Haltestellte Heumarkt
Auto: Parkhaus Rewe City Hohe Straße

Scroll to Top